Der Homepage Baukasten – eine gute Alternative?

Die eigene Webpräsenz spielt für Unternehmer und Selbstständige in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Der erste Blick eines potenziellen Kunden richtet sich zuerst ins Netz. Doch nicht jeder hat das Budget einen Webdesigner zu beauftragen. Ein Homepage Baukasten mit einem vorgefertigten Template ist eine kostengünstige Alternative, die auch für Laien viele Möglichkeiten bieten.

Die Vorteile

Eine Reihe von verschiedenen Anbietern stellt sogenannte Homepage Baukästen zur Verfügung. Sie bringen viele Vorteile mit sich. Zum Beispiel sind sie weitaus günstiger als Webdesigner und Programmierer. Anfänger können ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Webpräsenz gestalten. Der Nutzer wählt dabei aus verschiedenen Layout-Vorlagen aus und kann selbstständig die Unterseiten hinzufügen. Diese können über einen Editor mit Fotos und Texten gefüllt werden. Sicherheitsfeatures und Updates müssen nicht selbst gemacht werden, sondern werden vom jeweiligen Anbieter übernommen. Bei Fragen können Sie sich einfach an den Betreiber wenden. Denn in der Regel wird ein Homepage Baukasten in Kombination mit einem umfassenden Kundenservice angeboten.
Die Nachteile

Wenn Sie sich für einen Homepage Baukasten entscheiden, sind Sie in der Wahl des Layouts eingeschränkt. Eigene Ideen können nur bis zu einem gewissen Maß umgesetzt werden. Daraus resultiert ein geringes Maß an Individualität. Wer sich mit einem Homepage Baukasten von der Konkurrenz absetzen möchte, muss schon einiges an Kreativität mitbringen und zum Beispiel für besonders ansprechenden Content sorgen. Ein weiterer Nachteil ist die unvermeidbare Abhängigkeit vom Anbieter. Wenn dieser Pleite geht, kann das auch das Ende Ihrer Webseite bedeuten. Nutzer von Homepage Baukästen müssen meist einen monatlichen Beitrag bezahlen, sodass sich die Kosten auf lange Sicht aufsummieren können.

Eine gute Alternative

Trotz einiger Nachteile ist ein Homepage Baukasten eine gute Alternative für kleine Unternehmen, Gründer und Selbstständige, die keine großen Beträge in den Aufbau einer neuen Webpräsenz stecken möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.